Geschichten für die Seele: Zwei Künste

Geschichten für die Seele

Geschichten für die Seele

Die folgende Geschichte kann Dich inspirieren oder wach machen für Dein vielschichtiges Leben und Pforten öffnen zu Deinen Inneren Erkenntnissen:

Zwei Malergruppen wetteiferten vor einem König um den Vorrang, und eine jede rühmte ihre Art zu schaffen. Da  beschloss der König, die Künstler von beiden Gruppen an einer Halle arbeiten zu lassen. Diese wurde durch einen Vorhang in zwei Teile geteilt und jeder Gruppe ein Teil zum Bemalen der Wände überwiesen. Nach vollendeter Arbeit sollte der Vorhang wieder weggezogen und dann entschieden werden, welche Gruppe als siegreich und welche als besiegt anzusehen sei. Und alles geschah, wie der König befohlen hatte.

Die erste Gruppe trug, bevor sie an die Arbeit ging, die herrlichsten Farben zusammen, die andre brachte keinen einzigen Farbtopf mit und verlegte sich nur darauf, die ihr zum Ausschmücken überwiesenen Wände mit allen Mitteln zu glätten und blank zu machen. Als die Farbenmischer mit ihrer Arbeit fertig waren, erklärten auch die andern, dass ihr Werk verrichtet sei. Da wurde ihnen entgegengehalten: Wie könnt ihr von euch behaupten, dass ihr etwas vollbracht habt, wo ihr doch keine Farbe angewendet und kein Bild auf die Wand gemalt habt.

Sie aber antworteten: Zieht den Vorhang auf und seht dann, wer es besser gemacht hat. Da wurde das Tuch, das die beiden Räume voneinander trennte, entfernt, und siehe da, der Teil, der von den Verächtern der Farbe hergerichtet war, schillerte genau so bunt und ließ dieselben Bilder sehen wie der von den Künstlern bemalte. Die Wände waren durch viele Mühe und Sorgfalt dahin gebracht worden, dass sie wie Spiegel glänzten und alles, was gegenüber lag, getreulich wiedergaben.

Ebenso kann die Seele des Menschen auf zwiefache Weise der göttlichen Weisheit teilhaftig werden. Entweder sucht der Mensch sie mit schönen Eigenschaften zu schmücken, oder er ist bestrebt, sie so lauter und klar zu machen, dass sie das Herrliche von selber spiegelt.

Zwei Künste Eine alte Sage der Juden

Diese Geschichten für die Seele erschließen sich in ihrer Vielfalt und Weisheit wenn Du nach dem Lesen ein wenig innehältst und dem nachgehst, was Dich daran beschäftigt hat.

Sie wollen auch immer wieder gelesen werden und schenken Dir jedes Mal neue Erkenntnisse und Ideen für Dein Leben.

Begib Dich jetzt in Dein Paradiegärtlein
und erlebe dort Dein Urvertrauen:

 

therapiezeichen-klein

Wie die Märchentherapie Deine innere Schönheit hervorbringt und Du danach leben kannst, erfährst Du in diesem Artikel:


 

 

Besucherzaehler